You are currently viewing Ein Unvergesslicher Abend bei Tante Alma

Ein Unvergesslicher Abend bei Tante Alma

Am 22. Februar 2024 fand ein besonderes Event statt, das in vielerlei Hinsicht unvergesslich war. Wir waren zu Gast bei Tante Alma, dem charmanten Südtiroler Feinkostladen in Untergeising, München. Unsere Gastgeberin, Silvia, hieß uns mit einer herzlichen Wärme willkommen, die den Abend zu einem einzigartigen Erlebnis machte.

Der Abend begann mit einem freundlichen Empfang durch Silvia, die uns sofort in die Welt der Südtiroler Köstlichkeiten einführte. Der Tisch war reich gedeckt mit einer Auswahl an Speck, Käse und dem traditionellen Schüttelbrot. Jede einzelne Spezialität spiegelte die kulinarische Vielfalt und Qualität Südtirols wider. Besonders beeindruckend war die Auswahl an Weinen, die Silvia für uns zusammengestellt hatte. Es gab Weißburgunder und Vernatsch, zwei der bekanntesten Rebsorten aus Südtirol, die uns die charakteristischen Aromen der Region näherbrachten.

Schon bald füllte sich der Raum mit lebhaften Gesprächen und Lachen. Die Atmosphäre war locker und ungezwungen, was den Austausch unter den anwesenden Frauen förderte. Es war inspirierend zu sehen, wie schnell sich die Gäste miteinander vernetzten und Erfahrungen teilten. Die Mischung aus Genuss und Netzwerken machte den Abend besonders wertvoll.

Ein absolutes Highlight des Abends war der Vortrag von Lisa von Klasse36. Sie sprach zum Thema “Finanzen und Frauen” und bot faszinierende Einblicke und Denkanstöße. Ihr Vortrag war nicht nur informativ, sondern auch motivierend. Lisa schaffte es, komplexe finanzielle Themen verständlich und relevant darzustellen, was viele von uns dazu anregte, unsere eigene finanzielle Situation zu überdenken und zu optimieren. Ihre praxisnahen Tipps und das fundierte Wissen sorgten für angeregte Diskussionen und einen intensiven Austausch unter den Teilnehmerinnen.

Nach dem Vortrag ging der Abend in eine entspannte Phase über, in der wir die Gelegenheit hatten, das Gehörte zu reflektieren und weiter darüber zu diskutieren. Die Kombination aus gutem Essen, exzellentem Wein und bereichernden Gesprächen schuf eine Atmosphäre, die sowohl inspirierend als auch gemütlich war.

Silvia erwies sich als perfekte Gastgeberin. Mit ihrer charmanten und warmherzigen Art sorgte sie dafür, dass sich jeder Gast wohl und willkommen fühlte. Ihr Engagement und ihre Leidenschaft für die Südtiroler Küche und Kultur waren in jedem Detail des Abends spürbar. Sie verstand es meisterhaft, eine Umgebung zu schaffen, in der Genuss und Austausch Hand in Hand gingen.

Der Abend bei Tante Alma war ein Paradebeispiel dafür, wie wichtig und bereichernd Netzwerkevents sein können. Es war eine wunderbare Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, alte Freundschaften zu pflegen und sich inspirieren zu lassen. Die Kombination aus kulinarischen Genüssen, anregenden Gesprächen und wertvollen Informationen machte diesen Abend zu einem vollen Erfolg.

Zusammengefasst war das WoW Event am 22. Februar 2024 bei Tante Alma in Untergeising ein rundum gelungener Abend. Wir haben nicht nur exzellente Südtiroler Spezialitäten genossen, sondern auch wertvolle Einblicke in das Thema Finanzen erhalten und uns intensiv vernetzt. Es war ein Abend voller Genuss, Lachen und Inspiration – ein echtes Highlight in unserem Kalender. Ein herzliches Dankeschön an Silvia und alle Beteiligten für dieses unvergessliche Erlebnis!

Du willst bei einem unsere nächsten WoW Events dabei sein? Dann schaue mal zu den Upcoming Events

Schreibe einen Kommentar